USE CASE

Kontrolle der Fremdwährungsrisiken

Verschaffen Sie sich einen Einblick in das Fremdwährungsrisiko, um Währungseinflüsse auf das Ergebnis zu minimieren.

img

Der schwierigste Aspekt bei der Verwaltung des Fremdwährungsrisikos ist es, einen Überblick über alle Ihre Währungsrisiken zu erhalten. Um diese zu erreichen, ist es wichtig, Best-in-Class-Technologie zu nutzen, die Zugang zu den zugrundeliegenden Quellen des Risikos bietet, wie z.B. Kontostände und Prognosedaten, und diese mit leistungsstarken Analysen und Business Intelligence kombiniert, um kosteneffektivere Verfahren zur Risikominderung zu ermöglichen.

Mehr dazu
img

Vertrauen in das Verstehen und der Steuerung der Risiken

Der Schlüssel zur Minderung des Währungsrisikos und zur Vermeidung von Auswirkungen auf das EBITDA ist das Vertrauen in Ihre Währungsdaten. Ohne Zugang zu genauen, vollständigen und zeitnahen Daten hat das Liquiditätsmanagement kein klares und vollständiges Bild von den Risiken des Unternehmens.

Um ein besseres Fremdwährungs-Risikomanagement zu realisieren, ermöglicht Kyriba dem Liquiditätsmanagement:

  • Erfassung von Risikodaten aus beliebigen Quellen
  • Durchführung einer Datenintegritätsanalyse, um zu gewährleisten, dass die verwendeten Daten korrekt sind – einfaches
  • Untersuchen von Fremdwährungsengagement und -risiko
img
img

Geld sparen & Risiko ohne Hedging reduzieren

Obwohl Hedging die Methode ist, an die die meisten denken, wenn es um das Management von Währungsrisiken geht, wird dies allein ein Unternehmen nicht in die Lage versetzen, die Industriestandard-Performance-Kennzahl von $0,01 EPS im Risiko oder weniger zu erreichen.

Aus unterschiedlichen Gründen ist es für Unternehmen in der Regel nicht möglich, 100 Prozent ihrer Risiken abzusichern. Durch die Suche nach Möglichkeiten, das Risiko intern organisch zu eliminieren, werden Möglichkeiten zur Risikominderung im gesamten Unternehmen aufgezeigt, ohne dass ein Derivat abgeschlossen werden muss, was wiederum zu einer Reduzierung der Transaktionen führt.

img

Durchgängige Automatisierung

Das Management von Währungsrisiken kann komplex sein, aber die Automatisierung von Pre- bis Post-Trade-Aktivitäten vereinfacht den Prozess und hilft CFOs und dem Liquiditätsmanagement, die Effektivität von Hedge-Programmen zu messen.

Integrierter Prozess zur Verwaltung von Fremdwährungsrisiken

img

Intelligentes und kostenoptimiertes Hedging

Durch die Ermittlung optimaler Möglichkeiten zur Risiko- und Kostenreduzierung auf der Grundlage des bestehenden Engagements und des Währungsmixes können multinationale Unternehmen effektivere Absicherungen platzieren und das Wechselkursrisiko weiter mindern.

icon

Bewert

Bewerten Sie das gesamte Fremdwährungs-Engagement und Risiko

icon

Bestimmen

Bestimmen Sie die Auswirkungen, die Fremdwährungen auf den Value at Risk haben können

icon

Identifizieren

Identifizieren Sie spezifische Schritte, um Risiken und Kosten im Laufe der Zeit weiter zu reduzieren

Verwandte Quellen

img
Liquidität aktivieren

Wie Sie Liquidität als dynamisches Instrument für Wachstum und Wertschöpfung nutzen.

Finden Sie heraus, wie